COMOTION Comic- und  Animationsfestival Brunsbüttel

COMOTION

Comic- und Animationsfestival Brunsbüttel

 

19.11.2020 bis 22.11.2020

FILME, AUSSTELLUNG, WORKSHOPS, LESUNGEN, COMIC-BATTLE, LIVE ZEICHNEN, BOOKSHOP UND VIELES MEHR

 



Donnerstag, 19.11.2020 18:00 Uhr, Bürgersaal

North of the Blue

Ein Film von Joanna Priestley (2018)
Abstrakter, experimenteller Animationsfilm, inspiriert von den Winterlandschaften des hohen Nordens. Visuell durchaus fordernd aber lohnend.
Exklusiv für Sponsoren, teilnehmende Kunstschaffende und Mitglieder des Fördervereins

 

 


Donnerstag, 19.11.2020 19:00 Uhr, Stadtgalerie

Vernissage der Ausstellung Comotion

Einige der besten Zeichner/innen aus dem Norden präsentieren ihre Arbeiten. Ein zeitlicher Bogen von den Dirks-Brüdern bis in die aktuelle Comic-Szene Schleswig-Holsteins. Vielseitig, vielschichtig. Mal laut, mal leise. Mal rau, mal mit feinem Strich. Kein roter Faden - aber liebevoll kuratiert.

 


Donnerstag, 19.11.2020 19:30 - 20:45 Uhr, Stadtgalerie, Foyer, Bürgersaal

Party und Livezeichnen mit dem Comickünstler Jonas Fischer

Wir feiern den Festival-Start. Kunst, Musik und immer wieder die Gelegenheit den Zeichner/innen über die Schulter zu gucken und im Bookshop zu stöbern.

 


Donnerstag, 19.11.2020 20:55, Bürgersaal

Kurzfilm

Der Rausschmeißer des Abends. Genug gefeiert, schließlich fängt das Festival gerade erst an.

 


Freitag, 20.11.2020 15.00 Uhr, Großer Saal

Electric Girl

Ein Film von Nicole Gerhards (2018, FSK 12)
Kostenbeitrag 3,- €

Die Welt der Poetry-Slammerin Mia gerät aus den Fugen. Ihr eigenes Leben und die Abenteuer einer Animeheldin beginnen zu verschmelzen. Spannend heiterer Streifen. In den Hauptrollen Victoria Schulz und Hans-Jochen Wagner. Sozusagen elektrisierend.

 


Freitag, 20.11.2020 16:30 Uhr, Bürgersaal

Workshop für Jugendliche

Wie werde ich Comiczeichner/in?
Hast du das Talent? Wie wird man erfolgreich in diesem Geschäft? Ein Traumberuf? Finde es heraus! Dafür haben wir einen echten Profi für Dich eingeladen.
Comiczeichner und Verleger Levin Kurio erzählt über die Branche und beantwortet Deine Fragen.
Anschließend Book-Release!
Weissblech Comics präsentiert extra zum Comotion Festival den neuesten Sonderband „Zombies hinterm Deich“.
Achtung! Beschränkte Teilnehmerzahl! Bitte anmelden (siehe unten).

 


Freitag, 20.11.2020 18:00 Uhr, Großer Saal

Das Phänomen Werner

Wir zeigen einen Film von und mit dem Werner-Kult –Zeichner Brösel.
Er ist der Star der Szene. Weit über Norddeutschland hinaus. Niemand der seine Zeichnungen nicht kennt. Ein Phänomen. Wie ist es dazu gekommen? Und nach dem Film sitzt er bei uns auf der Bühne zum Filmgespräch. Rötger Brösel Feldmann.
Anschließend Signier- und Autogrammstunde.
Achtung! Beschränkte Teilnehmerzahl! Bitte anmelden (siehe unten).

 


Freitag, 20.11.2020 20:30 Uhr, Großer Saal

Ronal der Barbar

Babes, Balls and Muscles. Ohne Muskeln ist unser kleiner Held Barbar Ronal nicht gerade eine Zierde für seinen Stamm. Doch nun muss er sich beweisen. Fragwürdig. Nicht immer ganz political correct. Aber leider geil.
Film von Kresten Vestbjerg Andersen, Thorbjørn Christoffersen und Philip Einstein Lipski (2011, FSK 12)

 


Samstag, 21.11.2020 15:00 Uhr, Großer Saal

Betty Boop forever

Ein Dokumentarfilm von Claire Duguet (2020, FKS 16)
Jeder kennt diesen Comic-Charakter. Aber was verkörpert diese Figur? Kindfrau, Lustobjekt, Femme Fatale oder vielleicht sogar eine frühe Feministin? Welches Frauenbild vermittelt Betty Boop? Diese Doku sucht Antworten.

 


Samstag, 21.11.2020 16:00 Uhr, Bürgersaal

Livezeichnen mit Volker Sponholz.

Dem Künstler über die Schulter gucken und staunen.

 


Samstag, 21.11.2020 17:00 Uhr, Großer Saal

Hier wartet ein großer Film auf Euch. Eine preisgekrönte Graphic Novel. Leider können wir bei Drucklegung des Programms noch nicht zu viel verraten, denn wir pokern noch um die Filmrechte. Klappt das, gibt es den Streifen, falls nicht: N. N. In dem Fall finden wir auch einen großartigen Ersatz. FSK 16

 


Samstag, 21.11.2020 18:30 Uhr, Bürgersaal

Comiclesung mit Gregor Hinz.

Einfach mal Andere lesen lassen.

 


Samstag, 21.11.2020 19:00 Uhr, Großer Saal

Comicbattle mit den besten Zeichner/innen des Nordens!
Gregor Hinz als Moderator, und Tim Eckhorst, Eva Hartmann, Matze Latza und Volker Sponholz Teilnehmende.

Das Highlight des Festivals. Zur prime time treten sie gegeneinander an und ihr bestimmt den/die Gewinner/in des Comicbattle Comotion 2020 in Brunsbüttel. Ruhm, Lorbeer und Ehre winken.
Wenn voll – dann voll!

 


Samstag, 21.11.2020 21:00 Uhr, Großer Saal

Sonderfilm des Freundeskreises der Stadtgalerie.

Der Titel wird noch nicht verraten, aber es geht um die Wurst.
Die Geschichte einer Wurst als Anführer einer Gruppe von Supermarktlebensmitteln im harten Überlebenskampf. Mittlerweise schon ein Klassiker des fragwürdigen Geschmacks. Nichts für U 18 und nichts für schwache Nerven. Muss man vielleicht nicht lieben. Aber gesehen haben.
Kostenbeitrag 3,- €

 


Samstag, 21.11.2020 23:00 Uhr, Großer Saal

Captain Berlin versus Hitler

Ein Film von Jörg Buttgereit (2009, FSK 18)
Kann man nichts zu sagen. Mehr geht an diesem Tag einfach nicht.
Kostenbeitrag 3,- €

 


Sonntag, 22.11.2020 14:00 Uhr, Großer Saal

Ernest & Celestine

Ein Zeichentrickfilm für Kinder von Stéphane Aubier, Vincent Patar und Benjamin Renner (2012, FSK 0)
Von Mäusen und Bären. Ein wunderbarer Film. Einfach irgendwie schön. Schön gezeichnet und erzählt. Ist nicht nur für die Lüdden sehenswert. Kostenbeitrag 3,- €

 


Sonntag, 22.11.2020 15:30 Uhr, Bürgersaal

Comic Workshop für Kinder mit Matze Latza

Früh übt sich wer ein/e Comic-Zeichner/in werden will. Unter professioneller Anleitung einfach mal loslegen und in ein paar Jahren auf dem Comotion Festival Brunsbüttel ausstellen.
Achtung! Beschränkte Teilnehmerzahl! Bitte anmelden (siehe unten).

 


Sonntag, 22.11.2020 16:00 Uhr, Großer Saal

Katzenjammer Kauderwelsch – A Comic Pionier Story

Ein Dokumentarfilm von Martina Fluck (2019)
Die Geschichte der Heider Comiczeichner Gebrüder Dirks. Aus Dithmarschen in die weite Welt. Ihre Zeichnungen sind ewig und ihre Geschichte fesselnd. Eine besondere Doku und ein Highlight des Festivals.
Anschließend Filmgespräch mit der Regisseurin Martina Fluck und dem Zeichner Tim Eckhorst.
Kostenbeitrag 3,- €

 


Sonntag, 22.11.2020 19:00 Uhr, Großer Saal

Alois Nebel

Ein Film von Tomáš Luňák (2011, FSK 12)
Basierend auf der gleichnamigen Graphic Novel. Ein zurückhaltender Film in Schwarzweiß zum Thema Vertreibung. Europäischer Filmpreis in der Kategorie Bester Animationsfilm. Eine Nominierung für den Oscar. Großes Kino.
Kostenbeitrag 3,- €

 


Sonntag, 22.11.2020 21:00 Uhr, Großer Saal

Ruben Brandt Collector

Ein Film von Milorad Krstić, (2018, FSK 16)
Grandioser Animationsfilm. Ein Therapeut wird von Gemälden beziehungsweise von ihren Motiven in seinen Träumen heimgesucht. Ein Film voller kunsthistorischer Anspielungen. Seine einmalige Ästhetik sorgt dafür, dass dieser Geheimtipp schnell zum preisgekrönten Film avancierte. Nicht nur für Kunstkenner/innen.
Kostenbeitrag 3,- €

 


Durchgehend während der Öffnungszeiten
Stadtgalerie: Comic-Ausstellung „Comotion“ – aktuelle Tendenzen
Foyer: Bookshop zum Stöbern, Staunen und Shopen

 


Anmeldungen unter:
Stadtgalerie Brunsbüttel zu den Öffnungszeiten Mi. – Sa. 15-18 Uhr und Sonntag 11-18 Uhr unter Telefon 04852 5400 17
info@stadtgalerie-brunsbuettel.de
oder Facebook

 

Förderer