>>abgestaubt IV<<
Die Sammlung der Stadtgalerie im Elbeforum
24.09.-10.12.2017
Sammeln, bewahren, vermitteln: Dies sind die Aufgaben eines Museums. Seit nun 25 Jahren tut die Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel eben dieses, indem sie Ausstellungen von der Klassischen Moderne bis zur zeitgenössischen Avantgarde zeigt, Publikationen in Zusammenarbeit mit den Künstlern erarbeitet und durch ein umfangreiches zielgruppenorientiertes Begleitprogramm vermittelt.
Als Anerkennung für unsere Arbeit hinterließ so mancher Künstler eines oder mehrere seiner Werke zum Aufbau unserer Sammlung. Neben den drei aus der ersten Ausstellung angekauften Beuys-Lithografien bildete eine Schenkung der Galerie Stücker den Grundstock von acht Arbeiten. Einige Werke wurden uns auch durch unsere Förderer aus den Ausstellungen angekauft.
Nach 25 Jahren ist ein guter Zeitpunkt gekommen, um endlich wieder einen Teil unserer Arbeit zu zeigen, der sich sonst zumeist im Verborgenem abspielt: Fotografie, Malerei, Film, Grafik, Kinetik, Skulptur, Zeichnung erwarten Sie! Die Ausstellung „abgestaubt IV“ bietet Gelegenheit zurückzublicken und zu entdecken, um dann voranzuschreiten.
Nach oben
© wescomtec webdesign